Zurück zur Übersicht

JULI 2021: Was macht einen Leistungs- oder auch „Key Perfomance“ Indikator zum richtigen weil wichtigen KPI?

Veröffentlicht: 21 Juli 2021

Die Quantifizierung der Leistung Ihres Unternehmens mit Hilfe von Leistungsindikatoren (Key Performance Indicators, KPIs) ist der beste Weg, um Fortschritt, Wachstum und letztlich Erfolg zu messen. Die Auswahl der richtigen KPIs birgt jedoch eine Reihe von Herausforderungen und versteckten Fallen. Denn es ist recht einfach, falsche KPIs auszuwählen und falsche Messgrößen zu verfolgen.

Doch schon eine einfache Strategie kann Ihnen dabei helfen, den richtigen Weg einzuschlagen und sich für die KPIs zu entscheiden, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind. In diesem Artikel stellen wir Ihnen das ergebnisorientierte KPI-System (ROKS®) vor und zeigen Ihnen, wie Sie effektiv KPIs so zuverlässig wie möglich identifizieren können.

Photo: Andreas Rudolph

Was ist ROKS®?

Stellen Sie sich vor, Sie sind der Kapitän eines großen Kreuzfahrtschiffes, dessen Ziel es ist, sicher von Hamburg nach New York zu kommen.

Mit dem ROKS® Ansatz ist es möglich, nur die relevanten KPIs zu identifizieren die direkt mit der Strategie zusammenhängen und daraus Messkriterien ableiten, die den Erfolg des Unternehmens sicherstellen. Es ist also ein Top-Bottom Ansatz (Management zu den Mitarbeitern). Viele Daten – Ein Ziel

Übertragen auf Ihre Rolle als Kapitän heißt das: jeden Morgen im Teammeeting erhalten Sie Unmengen an Daten von Ihren Abteilungsleitern präsentiert. Unter anderem: Für Sie irrelevante (verfügbare Handtücher) und relevante (Wetterprognose, Treibstoffverbrauch) Daten. Nur relevante Informationen: für Sie sind Informationen wie Wetterbedingungen, Kurs, Treibstoffmenge, Geschwindigkeit, Maschinenzustand wichtig für die Zielerreichung. Da Kennzahlen immer vom Ziel, der Strategie abhängig sind, ist es wichtig, dieses zu definieren.

Wie funktioniert das Result Oriented KPI-System ROKS(R)?

Der ROKS®-Ansatz ist eine bewährte Methode zur Entwicklung von KPIs. Der Prozess besteht aus sieben Schritten, die dabei helfen, die wichtigsten Kennzahlen zu ermitteln, die die Leistungskraft eines Unternehmens beschreiben. Sobald die Kernkennzahlen bestimmt sind, werden sie mithilfe der ROKS®-Methode in zwei verschiedene Detailebenen unterteilt, aus denen die verbundenen KPIs definiert werden.

Im Folgenden finden Sie die sieben Schritte zur Entwicklung der ROKS®-Methode für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

Schritt 1: Klare Strategie

Definieren Sie, was Sie erreichen möchten
• Identifizieren Sie Ihre Strategie
• Erarbeiten Sie strategische Ziele
• Wo und wie sollen Ihre KPIs verwendet werden?

Schritt 2: Aktivierung

Binden Sie alle Abteilungen mit ein!
• Identifizieren Sie die wichtigsten Stakeholder und Entscheider
• Entwickeln Sie einen Kommunikationsplan
• Kognitives Designtraining
• Überprüfen und hinterfragen Sie vorhandene Berichte und Dashboards

Schritt 3: Longlist für KPIs

Erarbeiten ALLER gewünschten KPIs
• Entwurf in einem KPI-Tree
• Workshop für Stakeholder
• Follow-Up Workshop zur Ergebniserfassung
• Umstrukturierung und Neuerstellung

Schritt 4: Shortlist für KPIs

Auswahl der relevanten KPIs
• Workshop zur Definition der wichtigsten KPIs
• Diskussionsrunden
• Einführen neuer Kennzahlen
• Entwickeln von weiterführenden Plänen

KPI-Tree (unkenntlich)

Schritt 5: Definieren

Genaue Definition der relevanten KPIs
• Genaueste Definition der wichtigen KPIs definieren und notieren
• Probleme der einzelnen KPIs aufdecken und dokumentieren
• Messmethode der KPIs definieren

Schritt 6: Prototyp

Prototyp und Testphase
• Überprüfen der Prototypvorschläge
• Überprüfung der finalen Shortlist
• Dashboard und Berichterstellung
• Kontrollphase

Schritt 7: Live gehen

Schalten Sie Ihre KPIs und Dashboards live
• Decken Sie vorhandene Probleme auf und beheben Sie diese
• Sammeln Sie wichtige Erkenntnisse in der Einführungsphase
• Zuordnung aller Prozess

Möchten Sie mehr über den ROKS(R)-Prozess erfahren? Schauen Sie sich unser Online Seminar mit Bernie Smith an, dem „Vater“ von ROKS(R). Er erklärt die Hitnergründe und Zusammenhänge:

Bei der HICO-Group setzen wir branchenführende Best Practices ein, damit Sie herausfinden, wo Ihr Unternehmen mit modernsten BI-Konzepten verbessert werden kann. Durch den Einsatz von ROKS® helfen wir Ihnen, messbare Leistungsverbesserungen für Ihr Unternehmen zu erzielen.


Wenn Ihnen die Inhalte dieses Artikels gefallen haben, sollten Sie ihn mit anderen teilen. Hier können Sie der HICO-Group auf den sozialen Medien folgen, um die neuesten Updates zu erhalten. 

NOCH FRAGEN?

Wir beantworten sie gerne.

+49 7732 8934 900
Mit uns chatten
Termin vereinbaren
Download trigger