Zurück zur Übersicht

MAI 2021: Data Storytelling vs. Data Analytics: Ist das das Gleiche?

Veröffentlicht: 12 Mai 2021

Schon 2009 sagte Googles Chefvolkswirt Dr. Hal R. Varian: „Die Fähigkeit, Daten zu nehmen – sie zu verstehen, zu verarbeiten, einen Wert daraus zu ziehen, sie zu visualisieren und zu kommunizieren – das wird in den nächsten Jahrzehnten eine enorm wichtige Fähigkeit sein.“

Jetzt, im Jahr 2021, stützt sich jedes erfolgreiche Unternehmen auf (irgendeine Art von) Daten, um Geschäftsentscheidungen zu treffen. Unternehmen stellen ständig Analysten ein, die in der Lage sind, Daten zu studieren, Modelle einzusetzen und Berichte zu erstellen, die die Entscheidungsfindung des Unternehmens zum Besseren beeinflussen werden. Dennoch scheitern viele von ihnen daran, das Beste aus den gesammelten Daten zu machen. Und warum? Nun, in erster Linie wegen der Art und Weise, wie all diese Erkenntnisse präsentiert werden.

meeting michael schwan planning men woman talking image strategy cooperation business intelligence hico highcoordination bi tools optimization kpi consultancy collaboration digital training data analytics standards

Warum Storytelling im Data Reporting wichtig ist

Datenanalysten haben eine besondere Beziehung zu den Daten, die sie finden. Ihre Erfahrung und ihr Wissen machen es ihnen leicht, Schlüsse aus den Daten zu ziehen. Die Entscheidungsträger im Unternehmen benötigen jedoch weitere Klarheit. Außerdem müssen alle anderen Stakeholder, denen diese Daten präsentiert werden, genau wissen, was sie vor sich haben.

Datenanalysten müssen einen Weg finden, Datensätze auf verständliche, nachvollziehbare und letztlich umsetzbare Weise zu präsentieren. An dieser Stelle kommt Data Storytelling ins Spiel.

„Wenn Sie wollen, dass Menschen mit Daten die richtigen Entscheidungen treffen, müssen Sie sich in ihren Kopf hineinversetzen, und zwar auf eine Weise, die sie verstehen. In der Geschichte der Menschheit hat man das immer mit Geschichten gemacht“, sagt Miro Kazakoff, Dozent am MIT Sloan.

Bisher haben sich Datenanalysten meist darauf verlassen, einfach nur die Zahlen und Ergebnisse zu teilen, die sie bei der Analyse gesammelt haben. Jetzt müssen sie ihre Herangehensweise neu justieren und mit den gesammelten Daten eine Geschichte erzählen, damit datengestützte Entscheidungsfindung in ihrem Unternehmen Fuß fassen und gedeihen kann. Hier ist wie!

office photo collaboration notice board

Wie Sie beim Data Storytelling erfolgreich sind

1. Analysieren Sie Ihr Publikum

Der erste Schritt zum erfolgreichen Data Storytelling ist die Analyse des Publikums. Analysten sollten herausfinden, ob Entscheider eher für mundgerechte Takeaways, einen einfachen einseitigen Bericht oder etwas ganz anderes empfänglich sind. Der Erfolg von Data Storytelling hängt davon ab, wie gut das Publikum die Erkenntnisse aufnehmen und verstehen kann.

Dies hängt auch von der Art der Umgebung ab, in der die Daten präsentiert werden. Wenn es sich um eine kurze virtuelle Konferenz handelt, sollten Sie eine Präsentation mit 5-10 Folien vorbereiten, die die wichtigsten Kennzahlen und Erkenntnisse hervorhebt. Bei längeren Meetings sollten Sie Raum für Fragen und Antworten einplanen.

2. Denken Sie wie ein Schriftsteller

Um mit Daten eine Geschichte zu erzählen, müssen Analysten die Denkweise eines Schriftstellers annehmen. Wie bei jeder guten Geschichte ist es notwendig, den Kontext herzustellen, das Problem zu benennen, Wahrscheinlichkeiten zu erforschen und eine Lösung zu finden. Mit dieser Herangehensweise können die Analysten ihre Zuhörer durch alle wichtigen Daten führen und ihnen ermöglichen, darauf zu reagieren.

Führen Sie z. B. in 2-3 Sätzen das Thema ein, das Sie ansprechen wollen, sprechen Sie darüber, welche Art von Metriken ideal oder weniger ideal sind, präsentieren Sie dann die Daten in einer für das Auge ansprechenden Weise und gehen Sie die Daten Schritt für Schritt durch. Das Ziel ist es, „die Punkte zu verbinden“ und eine „unterhaltsame“ Geschichte zu erzählen.

3. Visualisieren Sie Ihre Berichte wirkungsvoll

Analysten verlassen sich oft auf Tools, mit denen sie Diagramme und Grafiken zur Veranschaulichung von Analyseergebnissen erstellen können. Ihr Publikum braucht jedoch möglicherweise etwas Verständlicheres. Wann immer möglich, sollten sich Analysten mit einem designaffinen Kollegen zusammentun, der ihnen dabei helfen kann, all diese Daten ordentlich in einer zusammenhängenden PowerPoint-Präsentation zu verpacken.

Eine andere Lösung ist der Umstieg auf Information Design. Einfache Datenvisualisierung wird mit IBCS® zu Information Design und ermöglicht eine ganz neue Ebene von Einblicken in bestehende Business Intelligence. Mit standardisiertem Reporting können Unternehmen die Genauigkeit ihrer Entscheidungen ganz einfach erhöhen, indem sie direkt auf die Daten in ihren Dashboards schauen und sehen, wie sich „die Geschichte entfaltet“.

4. Finden Sie die richtigen Tools

Apropos Tools: In dieser neuen Ära des Data Storytelling ist es unmöglich, sich nur auf einfache Reporting- und Analysetools zu verlassen. Analysten brauchen ein leistungsfähigeres Werkzeug, das es ihnen erleichtert, ihre Analysen in eine fesselnde Geschichte zu übersetzen. Glücklicherweise haben wir die perfekte Kombination von Tools, die genau das leisten – zum Beispiel Qlik und TRUECHART.

Qlik ist ein analytisches Kraftpaket. Und TRUECHART kann in eine Qlik-Lösung integriert werden, um die Konformität von IBCS ins Bild zu bringen. Kurz gesagt, es ist eine Möglichkeit, sowohl die Leistungsfähigkeit als auch die Einfachheit Ihrer Datenanalyse zu nutzen. Eine Win-Win-Situation.

Wenn man sie miteinander vergleicht, sind Data Storytelling und Data Analytics nicht dasselbe. Sie sind jedoch eng miteinander verbunden, da Storytelling für die Analytik unerlässlich ist. Es ist das, was Analytik effektiv macht. Mit anderen Worten: Wenn Ihre Daten nicht auf die einfachste Art und Weise präsentiert werden können, so dass jeder Entscheidungsträger sie verstehen kann, wie können sie dann überhaupt effektiv sein?

Möchten Sie die Datenanalyse in Ihrem Unternehmen auf die nächste Stufe heben? Wir sind hier, um zu helfen.


Wenn Ihnen die Inhalte dieses Artikels gefallen haben, sollten Sie ihn mit anderen teilen. Hier können Sie der HICO-Group auf den sozialen Medien folgen, um die neuesten Updates zu erhalten.

NOCH FRAGEN?

Wir beantworten sie gerne.

+49 7732 8934 900
Mit uns chatten
Termin vereinbaren
Download trigger