Zurück zur Übersicht

AUGUST 2021: MENSCHEN BEI DER HICO – CHAIMA MEDDAH, BI CONSULTANT

Veröffentlicht: 5 August 2021

Arbeiten während eines Masterstudiums kann anstrengend sein, auch für ein Multitasking-Gehirn. Wenn es dann auch noch coronabedingt Remote-Arbeit ist, braucht man nicht nur Hirn und Verstand, sondern auch sehr viel Selbstdisziplin.

Ein gutes Beispiel für jungen Verstand und die Fähigkeit, in jeder Situation das Beste aus sich herauszuholen, ist Chaima Meddah, eine Werkstudentin und BI-Beraterin bei HICO-Group, die erst vor ein paar Monaten in unser Unternehmen kam. Woher sie kommt? Aus Berlin? Oder Bizerte in Tunesien? Wir fragen sie.

HICO-SoMe-Chaima-Mincho-Cover

Willkommen im Team, Chaima! Welche ersten Eindrücke hast Du jetzt, nach ein paar Monaten, vom Unternehmen und dem Team?

Hallo! Zunächst einmal vielen Dank, dass Ihr mich aufgenommen habt. Ich bin jetzt seit zwei Monaten hier und bisher finde ich es toll, dass alle so nett sind und einen guten Draht zueinander haben. Es gibt so viele beeindruckende Kollegen! Ich liebe die Möglichkeit, neue Tools und Technologien zu erlernen, aber auch den Freiraum, meine Ideen zu leben und Gedanken zu äußern. Auch wenn ich aus der Ferne arbeite (da ich in Berlin lebe), sind alle immer bereit, mir zu helfen und mir die Unterstützung zu geben, die ich brauche, egal, um welches Problem es geht.

Das ist so schön zu hören! Und Sie kommen ursprünglich aus Tunesien, richtig?

Ja, das ist richtig. Geboren und aufgewachsen bin ich in Bizerte, Tunesien. Aber mit 19 Jahren bin ich für mein Studium nach Deutschland gezogen.

Wie cool ist das denn?! Gibt es noch andere interessante Fakten über Dich, die wir wissen sollten?

Hmmm… Ich bin ein geduldiger, fleißiger „Überdenker“ 🙂, kann aber manchmal auch introvertiert sein. Ich spreche vier Sprachen – und ich will noch mehr lernen! Ich glaube, dass Sprache der Schlüssel zu neuen Abenteuern, neuen Erfahrungen und Perspektiven ist.

Wow! Du bist wirklich ein verstecktes Juwel! Was (oder wer) inspiriert dich zu all dem?

Mein Vater. Mein Held und meine Inspiration. Auch wenn er nicht mehr in unserem Leben ist, war er derjenige, der mich immer Vorwärts gebracht hat, und seine Erfolgsgeschichte wird mir immer als Beispiel dienen.

Das ist sehr schön, danke, dass du das mit uns geteilt hast, Chaima.Kommen wir zurück zum Thema HICO und BI. Was hat diesen speziellen Job – BI-Berater – für Dich  besonders interessant gemacht?

Ich glaube, es ist etwas, das mich mit Freude erfüllt, wenn ich für Kunden die richtigen Lösungen finde und sehe, wie sie sich für neue Technologien begeistern. Ich bekomme immer diesen Adrenalinstoß, wenn ich mit ihnen sprechen oder ihnen etwas Neues zeigen kann.

Wunderbar! Gibt es auf der anderen Seite aber auch etwas, dass Du nicht wirklich magst?

Nun, das Gleichgewicht zwischen meinem Master-Studium und all den damit verbundenen Projekten bei HICO zu finden, kann eine ziemliche Herausforderung für mich sein. Aber das hat mir geholfen, mich besser zu organisieren und mehr Kontrolle und Disziplin in meinem Tagesablauf und meinem Alltag zu haben. Um ehrlich zu sein, gibt es bei meiner Arbeit weit mehr Vor- als Nachteile. Seit ich bei HICO arbeite, habe ich Erfahrungen mit neuen Technologien gesammelt – Qlik Sense und TRUECHART sind zwei der wichtigsten davon. Ich habe hier immer die Freiheit, meine Ideen zu äußern, was ich für den Lernprozess sehr wertvoll finde. Ach ja… obwohl es ein wichtiger Teil meiner Arbeit ist, ist es die Dokumentation, die ich am wenigsten gerne mache. Ein kleiner Minuspunkt auf der Liste, LOL!

Haha, wir stimmen zu! Lernen kann ein ziemlich komplexer und schwieriger Prozess sein. Gibt es noch weitere Technologien, die Du gerne lernen willst?

Ich verfolge gerne SQLBI. Wann immer ich Zweifel bei der Erstellung oder dem Verständnis einiger DAX- oder SQL-Funktionalitäten hatte, war SQLBI immer für mich da. Der Inhalt ist hervorragend und sehr gut erklärt. Auch die LinkedIn-Lernplattform ist wirklich gut, vor allem mit den dort angebotenen Workshops, und mir gefällt, dass man am Ende ein Zertifikat machen kann.

Das klingt super interessant und nützlich zugleich! Könnten Sie unter all den BI-Technologien, die es gibt, Ihren Favoriten wählen?

Das wäre SSAS/Microsoft SQL Analysis Services, das ein wichtiger Teil der Microsoft BI-Plattform ist. Der Zweck von SSAS ist die Vorbereitung, Auswertung und Modellierung von Daten, die über eine Vielzahl von Datenquellen und Tabellen verteilt sind. Die Endergebnisse werden für eine fundierte Entscheidungsfindung verwendet.

Großartig! Wenn Sie einverstanden sind, können wir jetzt unser (schon recht beliebtes) kleines Spiel namens „Rapid Fire Questions“ spielen, bei dem ich Ihnen eine Reihe von Fragen stelle und Sie so schnell wie möglich antworten.

Ja, fangen wir an!

Okay, los geht’s. Erste Frage: Was ist deine Lieblingsbeschäftigung im Sommer?

Schwimmen.

Was ist deine Lieblingsbeschäftigung im Winter?

Zumba… Wenn ich sportlich sein will.

Nenne eine Sache, ohne die du wirklich NICHT leben kannst.

Meine Bücher.

Nenne eine Sache, ohne die du wirklich leben könntest.

Fernsehen.

Arbeiten oder schlafen – was machst du heutzutage mehr?

„Arbeiten und lernen“, weil ich gerade Prüfungen hatte.

Hast Du seit Beginn der Pandemie neue Hobbys?

Seit Beginn der Pandemie gehe ich joggen. Es klingt wie ein Klischee, aber es hat mir sehr gut getan und ich habe mich bis jetzt diszipliniert.

Lieblingsfilm.

Interstellar/Freedom writers.

Lieblingsfernsehserie.

Freunde.

Lieblingsbuch.

Die Orientierungslosen, von Amin Maalouf.

Es fühlt sich komisch an, das zu sagen… aber es sind nur noch ein paar Monate bis zum Jahr 2022. Gibt es etwas, auf das du dich zum Jahresende hin freust?

Die Fertigstellung meiner Dissertation – nur noch ein Schritt vorwärts! Dann bin ich voll und ganz bereit für ein neues Kapitel in meinem Leben!

Na, darauf ein Amen! Bevor wir uns verabschieden, noch eine Frage: Kannst Du unseren Lesern Deinen besten Ratschlag mit auf den Weg geben?

Die einzigen Grenzen bist Du selbst und Dein Geist. Wenn Du fest an etwas glaubst, wirst du es erreichen, egal, was das Leben Dir vorsetzt. Dies ist kein Wunderland; man muss sich anstrengen, um etwas im Leben aufzubauen.


Wenn Ihnen die Inhalte dieses Artikels gefallen haben, sollten Sie ihn mit anderen teilen. Hier können Sie der HICO-Group auf den sozialen Medien folgen, um die neuesten Updates zu erhalten.

NOCH FRAGEN?

Wir beantworten sie gerne.

+49 7732 8934 900
Mit uns chatten
Termin vereinbaren
Download trigger